Menü oben rechts überspringen.

 

Trainingswochenende in Hachen (Sauerland)
                   in den Herbstferien

Tolles Wetter, gute Stimmung, viel Training und fleißige Turnerinnen machten das lange Wochenende im Oktober 2016 zu einer sehr intensiven und erfolgreichen Ergänzung des normalen Trainingsbetriebs.

Mit 16 Turnerinnen und 3 Betreuern  begann unser Wochenende am Freitagmittag. Für uns besonders günstig war, dass viele anwesende Sportler die Außenanlagen nutzten und daher viel Zeit in den Hallen zur Verfügung stand. Das wurde von uns auch sehr gut ausgenutzt und so wurde intensiv am Flick Flack, an der Kippe und an Riesenfelgen gearbeitet.

Als Ausgleich hatten wir Zirkuskunst, Kistenklettern und Abenteuersport in der Schule gebucht. Mit Akrobatik und Tanz sorgten die Turnerinnen in Eigeninitiative für Zusatzprogramme. Am Abend, mit müden Muskeln, entspannten wir uns auf unterschiedliche Weise. Auch da gab es verschiedene Möglichkeiten. Je nach Ermüdungsgrad konnte man lesen, Film schauen oder tanzen.

Der einzige Wermutstropfen waren zwei Verletzungen, die hoffentlich schnell wieder ausgestanden sind.

Am Montagmittag fuhren wir wieder nach Bonn zurück. Wir Trainer hatten das Gefühl, dass  alle Mädchen von dem Trainingswochenende profitiert haben.

Uschi Klein

TGV-Trainingswochenende in Hachen

Kontaktadresse: Turn- und Gymnastik-Verein Bonn 1967 e.V. (TGV Bonn)
Telefon: 0228-88 66 807 - Email:info[at]tgv-bonn.de
Webmaster: presse[at]tgv-bonn.de