„Juhuuu, wir fahren auf den Bauernhof!“ So, oder so ähnlich wird es sich vermutlich bei den Familien, die beim Stallgeflüster auf Gut Ostler am 14. September 2019 dabei waren, morgens angehört haben. Die fröhliche Aufregung der Kinder knisterte im Bauerngarten förmlich in der Luft während Annika und Hannah die kleine Einführung in das Hofleben gaben. Zum Glück konnte die ganze Gruppe direkt danach zur Hofführung starten und erstmal die Laufenten aus dem Stall lassen.

Der Bio-Bauernhof in Meßdorf hat sich zum Ziel gesetzt den Kindern den Kreislauf der Landwirtschaft näher zu bringen. Dazu gehört an diesem Tag die Tierpflege, z.B. in Form vom Füttern, Streicheln und Ausmisten, aber auch das Weiterverarbeiten der Ernte. Die Kinder lernen, dass z.B. der Mist, den sie begeistert bei den Eseln Stallgeflüsteraufgesammelt haben, auf den Feldern verteilt wird, um „gute Erde“ hieraus zu machen, auf der wieder Obst, Gemüse oder Getreide wächst. Dieses Getreide dient an diesem Tag u.a. als Hühnerfutter, was die Kids mit größtem Vergnügen an die Hühner verfüttert haben, um direkt anschließend auch etwas mehr Nähe zu den gefiederten Damen zu suchen. Die neugierigen Hühner zupften den einen oder anderen Schnürsenkel auf, ließen sich aber auch friedlich streicheln oder auf den Arm nehmen. Eine Zweijährige stellte daraufhin überrascht fest, dass die Hühner wohl auch „Fell“ hätten! Wahrscheinlich wollte sie zum Ausdruck bringen, dass sie nicht erwartet hatte wie weich ein Hühner-Gefieder ist. Aber das war sicher nicht die einzige lehrreiche Erkenntnis des Tages, denn als Letztes wurde noch selbstgemachter Apfelsaft hergestellt. Als Mutter hält man schon mal die Luft an wenn die Kleinkinder mit scharfen Messern die Äpfel zerteilen, aber sie haben diese Aufgabe sehr diszipliniert gemeistert! Nachdem kleine Stücke aus den Äpfeln von der Streuobstwiese geschnitten waren wurden diese gemahlen und gepresst. Eine ziemlich anstrengende Aufgabe bei der auch die Unterstützung einiger Papas gefragt war. Aber die Mühe hat sich gelohnt: Das Ergebnis schmeckte köstlich! Eltern und Kindern waren begeistert!
Nach diesem herrlichen Tag bei schönstem Sonnenschein können die Kinder sicher noch lange von ihren Erfahrungen erzählen.

Eva Vianden

Aktuelle Termine

07 Mai 2020;
18:00 - 20:30 Uhr
Sportabzeichen Training und Abnahme

Nächste Hallensperrung

TGV Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen und regelmäßig mit Informationen versorgt werden

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Aufnahmeantrag

sportabzeichen

sportabzeichen

Logo Sport pro Gesundheit DOSB

Logo Deutscher Standard Prävention 2018

Pluspunkt Gesundheit