Im Herbst eines jeden Jahres treffen sich einige Verbände des Deutschen Turnerbundes um sich in einem Mannschaftswettkampf zu vergleichen.

 

Um in diese Mannschaft zu kommen, können Turnerinnen aus dem ganzen Rheinischen Turnerbund zur Qualifikation gemeldet werden. Von uns startete Lena Bitter und qualifizierte sich am 06.10.2018 auf dem 3. Platz für diese Mannschaft. Nur die besten 5 Turnerinnen durften nun am 03.11.2018 den Rheinischen Turnerbund als Mannschaft vertreten.

Ausgerechnet am ersten Tag unseres Trainingswochenendes fand dieser Wettkampf statt. Leider konnten aus Krankheitsgründen nur 4 Turnerinnen antreten (5 Starterinnen dürfen turnen, 4 davon kommen in die Wertung), so dass keine Streichwertung zur Verfügung stand. Trotzdem erturnten sich die jungen Damen einen guten 4. Platz.

Alle waren hoch zufrieden. Nicht nur der sportliche Erfolg ist dabei wichtig. Es ist auch schön, gute Sportlerinnen aus anderen Vereinen und Städten des Rheinischen
Turnerbundes kennen zu lernen. Herzlichen Glückwunsch zu so einem schönen Erfolg!!!

Aktuelle Termine

Keine Termine

Nächste Hallensperrung

14 Okt 2019;
12:00AM
Herbstferien

TGV Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter bestellen und regelmäßig mit Informationen versorgt werden

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

sportabzeichen

sportabzeichen

Logo Sport pro Gesundheit DOSB

Logo Deutscher Standard Prävention 2018

Pluspunkt Gesundheit